Wie läuft Bedarfserhebung in der Beschäftigungsförderung ab?

Panel 4: Case Management und Bedarfsermittlung im Handlungsfeld Beschäftigungsförderung 

Der Impulsvortrag gibt Einblicke in die divergierende Bedarfserhebung auf Fall- und Organisationsebene in der vielfältigen Trägerlandschaft des SGB II und möchte die Teilnehmenden einladen eine Sichtweise auf die Beschäftigungsförderung zu entwickeln bzw. zu erweitern und Gestaltungsräume für eine konstruktive Diskussion eröffnen.

 

Gabriele Baumbusch

Gabriele Baumbusch ist Volljuristin, Ausbilderin im Care- und Casemanagement und Qualitätsentwicklerin im Kinderschutz. Sie kommt aus einer langjährigen Praxis der Arbeitsmarkt-, Beschäftigungsförderung überwiegend bei verschiedenen Trägern der öffentlichen Hand.
Die durch Vielfalt geprägte Vita führte sie zu den beruflichen Schwerpunkten der qualifizierten Beratung und Netzwerkarbeit in unterschiedlichen Kontexten.

Schreiben Sie einen Kommentar