Abstracts der Panels beim Fachkongress 2019

Für den im Rahmen der Jahrestagung der DGCC am 21. und 22. Juni 2019 stattfindenden Fachkongress wurde ein neues Format gewählt: neben einführenden Vorträgen werden thematische Panels zu aktuellen Entwicklungen zum Case Management veranstaltet. Die Ergebnisse des Call for Papers stehen mittlerweile fest; kurze Informationen zu den Inhalten sowie zu …

Programm-Flyer und Anmeldung zum Fachkongress 2019

Der 15. Fachkongress der DGCC findet am 21. & 22. Juni 2019 in Koblenz (Hochschule Koblenz – RheinMoselCampus) statt und beschäftigt sich mit Bedarfsermittlung im Case Management. Das Programm des DGCC-Fachkongress 2019 wird – vor allem mit Blick auf die Panels – laufend weiter aktualisiert. Die jeweils gültige Fassung finden …

15. Fachkongress der DGCC 2019

Der 15. Fachkongress der DGCC findet am 21. und 22. Juni 2019 in Koblenz statt. Das Thema wird „Bedarfsermittlung im Case Management – Bio-psycho-soziale Assessments und die ICF“ sein. Neben Vorträgen und Panels zu einzelnen Praxisfeldern wird es auch eine Open Space zu Case Management zwischen Digitalisierung und Individualisierung geben.

Dokumentation der Jahrestagung 2018

Die Dokumentation der Jahrestagung der DGCC, die am 22. und 23. Juni 2018 in Düsseldorf stattfand, ist online. Unter dem Titel „Mehr Beteiligung“ bekamen die Schwerpunkthemen Interdisziplinarität und Nutzerbeteiligung im Case Management je einen eigenen „Fokus-Tag“: Case Management lässt sich nur realisieren durch eine intensive Zusammenarbeit der Netzwerkpartner/innen. Die komplexen …

14. Fachkongress der DGCC – 22.-23. Juni 2018

Mehr Beteiligung – Interdisziplinarität und Nutzerbeteiligung im Case Management Case Management erfolgt durch die Zusammenarbeit in einem Team aus Netzwerkpartnern mit dem Ziel, eine bedarfsgerechte Versorgung von Menschen in komplexen Problemlagen zu erreichen. Am Case Management beteiligen sich verschiedene Partner und im Case Management arbeiten Akteure unterschiedlicher Berufe in sozialen …