InReha IntensivSeminar im Oktober in Hamburg

Besonderheiten in der Sachbearbeitung und Integrationsbegleitung bei Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen (MeH) Es gibt nicht den Menschen mit einer neurologischen Erkrankung oder Behinderung, sondern vielfältige Ausprägungen, die bei der Sachbearbeitung und der Begleitung der Rehabilitation berücksichtigt werden müssen. Das InReha IntensivSeminar hat das Ziel, einen Überblick über unterschiedliche Ausprägungen von …

Stellungnahme zum Rahmenvertrag Entlassmanagement

Aus aktuellem Anlass hat die DGCC eine Stellungnahme zum Rahmenvertrag Entlassmanagement veröffentlicht. Darin begrüßt die DGCC den Rahmenvertrag Entlassmanagement als einen wichtigen Schritt zur Sicherstellung einer bedarfsgerechten, kontinuierlichen und möglichst nachhaltigen Versorgung von Betroffenen von der Kontaktaufnahme zur Aufnahme in ein Krankenhaus bis zur Entlassung und darüber hinaus. Zu wünschen …

DGCC im Intensivpflege-Dialog

Die beruflichen Handlungsfelder des Case Managements sind mannigfaltig. Seit einigen Jahren ist im Gesundheitswesen ein verstärktes Interesse an dem Thema zu erkennen. Ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen haben sich auf den Weg gemacht, um ihre individuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Hilfebedarf von Patienten und Angehörigen, mit Case Management Konzepten zu …