Case Management / Patientenbegleitung und Integrierte Versorgung innerhalb Europas

Panel 1: Case Management und Bedarfsermittlung im Handlungsfeld Gesundheit und Pflege bzw. Panel 6: Forschung und Projekte

Multimorbidität stellt eine große Herausforderung für eine koordinierte und vernetzte Leistungserbringung in gegenwärtig häufig stark fragmentierten Gesundheitssystemen dar. Erste vielversprechende Lösungsansätze für diese Problematik bieten Integrierte Versorgungsprogramme. In der Praxis werden daher seit einigen Jahren Integrierte Versorgungsprogramme implementiert, die Case Management zur Unterstützung bei der Begleitung multimorbider Personen verwenden. Der Vortrag beleuchtet Unterschiede und Gemeinsamkeiten in Case Managementansätzen aus verschiedenen europäischen Ländern.

 

Verena Struckmann, MScPH

Verena Struckmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Management im Gesundheitswesen. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit und Forschung am Fachgebiet Management im Gesundheitswesen arbeitet sie derzeit hauptsächlich an verschiedenen Aufgaben im Rahmen von internationalen und EU Projekten mit einem inhaltlichen Schwerpunkt auf Integrierter Versorgung für mehrfach chronisch Kranke.

 

Schreiben Sie einen Kommentar