Auditierung von Einrichtungen

Die Mitgliederversammlung vom 04.10.2018 hat das Projekt zur „Auditierung und Zertifizierung von Einrichtungen“ beschlossen. Zielsetzung ist es, unter Anwendung der vorgenannten Standards interessierten Einrichtungen die Möglichkeit zu bieten, ihr implementiertes CM-System von externen, eigens geschulten Auditorinnen und Auditoren prüfen und sich die externe Prüfung durch die DGCC bescheinigen zu lassen. …

Anfrage nach Lehrbeauftragten

Im internen Bereich gibt es für registrierte Mitglieder unter Stellenanzeigen eine aktuelle Anfrage für Lehraufträge an einer Hochschule in Süddeutschland. Die Lehrveranstaltungen gehören in ein Wahlpflichtmodul Case Management für Pflegeberater (4 SWS).

BewerberInnen müssen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Pädagogische Eignung und mindestens dreijährige berufliche Praxis verfügen.

 

Bitte vormerken: Einladung zur Qualitätstagung am 29.09.2017 in Mainz

„Integrationsaufgaben im Fokus des Case Management!“ u.a mit den Themenbereichen Case Management in der Arbeit mit geflüchteten Menschen und älteren Drogenabhängigen. Zielgruppe: Anerkannte CM-Weiterbildungsinstitute der DGCC, interessierte CM-Ausbilder/-innen Ort: Kath. Hochschule  Mainz,  Standort Conrad-Haus, Binger Schlag 13-16 , 55122 Mainz (Achtung: wir sind dieses Mal in einem anderen Tagungsgebäude) Zeit:  …

Case Management: Anschluss an den Deutschen Qualifikationsrahmen

Die Fachgruppe Weiterbildung der DGCC hat ein Positionspapier erstellt, dass die Anschlussfähigkeit der Case Management Qualifikation an den Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) hergestellt: Der DQR bezieht sich auf fachlich fundiertes und verantwortliches Handeln im Kontext von Beruf und persönlicher Entwicklung. Case Management wird auf Niveaustufe 6 verortet: „Kompetenzen zur Planung, Bearbeitung …

CM-Leitprinzipien übersetzt und aktualisiert

Christian Rexrodt (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) hat die ürsprünglich von Hugo Mennemann, Michael Monzer, Andreas Podeswik und Cornelia Kling-Kirchner erarbeiteten Leitprinzipien des Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen erweitert und gemeinsam mit Jill Wolff ins Englische übersetzt. Das PDF soll damit auch im englischsprachigen Raum als Lernmaterial dienen.