Auditierung von Einrichtungen

Auditierung - checkDie Mitgliederversammlung vom 04.10.2018 hat das Projekt zur „Auditierung und Zertifizierung von Einrichtungen“ beschlossen. Zielsetzung ist es, unter Anwendung der vorgenannten Standards interessierten Einrichtungen die Möglichkeit zu bieten, ihr implementiertes CM-System von externen, eigens geschulten Auditorinnen und Auditoren prüfen und sich die externe Prüfung durch die DGCC bescheinigen zu lassen.

Zum 01.01.2019 startet das Projekt. Herrn Jürgen Ribbert-Elias, Münster, wurde vom Vorstand die Projektleitung übertragen. Es wurde eine Projektgruppe zur Auditierung eingerichtet, die mit der Umsetzung beauftragt wurde (u. a. Schulung von Auditor/innen im Februar 2019, Organisation, Durchführung und Auswertung der ersten Audits).

Mit der konstituierenden Sitzung im Januar nimmt die Projektgruppe ihre Arbeit auf. Ein erster Schritt wird die Ausbildung der Auditor/innen sein.
Diese Schulung findet statt vom 14. bis 16. Februar 2019 an der FH Münster. Kostenbeitrag für die Ausbildungsteilnehmer: Gebühr 300 €, zzgl. Reisekosten

Interessierte Bewerber/innen für die Ausbildung sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium
  • Ausbildung als DGCC-Case Manager/in
  • Mitgliedschaft in der DGCC
  • Leitungsfunktion im eigenen Arbeitsfeld
  • Engagement in einer Facharbeitsgruppe der DGCC
  • Spezifische Kenntnisse in einem Handlungsfeld Sozialer oder pflegerischer Arbeit
  • Qualifikation im Bereich Qualitätsmanagement

Interessierte Mitglieder können sich ab sofort für die Schulung bewerben unter info@dgcc (formlose Bewerbung mit Nachweisen zu den oben genannten Anforderungen).

Schreiben Sie einen Kommentar