Fachkongress: Case Management im Gesundheits- und Sozialwesen im Fokus

KOBLENZ. Der 15. Fachkongress der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC) hat mit rund 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz stattgefunden. Thematische Schwerpunkte des zweitägigen Kongresses, den die DGCC und das Institut für Forschung und Weiterbildung des Fachbereichs Sozialwissenschaften (IFW) gemeinsam durchgeführt haben, waren die …

Abstracts der Panels und Vorträge

Mit der folgenden, laufend aktualisierten Tabelle behalten Sie den Überblick über alle inhaltlichen Angebote beim diesjährigen Fachkongress der DGCC in Koblenz. Bei den einzelnen Beiträgen sind jeweils die Abstracts mit Informationen zu den Vortragenden verlinkt. Freitag, 21.06.2019 13:45 Vortrag ICF – Potenziale und Missverständnisse eines attraktiven Deutungsangebotes | Prof. Dr. …

Laut gedacht: Digitale Visionen und Impulse zur Sozialen Arbeit digital – #digitaleSoA

Panel 7: Methoden im Case Management – Entwicklungen und Erfahrungen mit etablierten Methoden In dem Workshop sollen Thesen zur Digitalisierung der Sozialen Arbeit und im Gesundheitswesen präsentiert, Visionen entworfen und laut gedacht werden: Ein Raum, um in Möglichkeiten und Visionen zu denken. Wie können personenbezogene Dienstleistungen in der Sozialen Arbeit …

Casaplus, ein Case Management Programm für geriatrische, multimorbide Personen

Für multimorbide, geriatrische Personen bietet das Fallmanagementprogramm Casaplus seit 2007 eine integrierte Versorgung an. Es zielt auf die Verringerung vermeidbarer Krankenhausaufenthalte ab und umfasst ein strukturiertes Telefoncoaching zur Verbesserung der Selbstmanagementkompetenz.