Prof. Dr. Hugo Mennemann

Prof. Dr. Hugo MennemannDr. phil. Hugo Mennemann ist seit 2003 Professor für Theorien und Konzepte der Sozialen Arbeit an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen. Von 2007-2011 hat er die Abteilung Münster dieser Hochschule geleitet. Seit Gründung der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management ist er Vorstandsmitglied und Sprecher der Arbeitsgruppe „Essentials“. Unter seiner Sprecherschaft wurden die Rahmenempfehlungen zum Handlungskonzept Case Management der DGCC formuliert.

Sein Wirken im Handlungskonzept Case Management umfasst Erfahrungen als Leiter der Pflege- und Wohnberatung in Ahlen/Westfalen (1998-2003) sowie die Leitung mehrerer Forschungsprojekte. Er berät freie und öffentliche Träger im Sozial- und Gesundheitswesen bei der Implementierung von Case Management. Als Sachverständiger ist er auf Bundes- und Landesebene tätig im Bereich der Pflege- und Wohnberatung. Die Inhalte der Forschungs- und Implementierungsprojekte sowie die zahlreichen Veröffentlichungen finden sich unter: www.katho-nrw.de.

Zusammen mit Jürgen Ribbert-Elias leitet Herr Mennemann die Weiterbildung zum Case Manager, zertifiziert nach den Richtlinien der DGCC, an der FH Münster in Kooperation mit der KatHO NRW, Abt. Münster.