Casemanagement und Beratung – 14. Freiburger Fachtagung CaseManagement

Der Fall fürs Case Management sind komplexe Krisen, Situationen, schwierige Lebenslagen, eine Vielfalt von Akteuren und eine, wenn auch zeitlich begrenzte, so doch intensive Zusammenarbeit mit den Klienten, die Hilfe in der Bewältigung ihrer Lebenssituation benötigen. Beratung kennt viele Gesichter, zahlreiche Anlässe, unterschiedliche Spielarten. Sie ist vom Case Management rechtlich …

Abstracts der Vorträge zur Jahrestagung

Zum Fachkongress im Rahmen der Jahrestagung 2015 ist jetzt aktuell eine Broschüre mit den Abstracts aller Vorträge erschienen. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der DGCC werden darin grundsätzliche Perspektiven des Case- und Care Managements angesprochen. Die Informationsbroschüre steht allen Interessierten zum Download (PDF, 480 KB) zur Verfügung.

Dokumentation Jahrestagung 2014

Zur Dokumentation der DGCC-Jahrestagung, die vom 27.-28. Juni 2014 in Nürnberg stattfand, finden Sie im geschlossenen Download-Bereich für Mitglieder die folgenden Vorträge Dr. John Crossland: Ein Überblick ins englische „care management“. Ein Ansatz mit verdorbenem Ruf? Prof. Dr. Thomas Geisen: Case Management in der Arbeitsintegration. Ein Beitrag zur Personal- und …

Fachtagung „Case Management in psychiatrischen Settings“

Unterstützungsangebote für psychisch kranke Menschen werden in verschiedenen und  voneinander getrennten Versorgungssystemen erbracht, je nach individueller Problemlage. Auch anvisierte Reformen innerhalb einzelner Versorgungssysteme werden künftig das grundsätzliche Problem nicht lösen können, eine fachlich koordinierte Kooperation von Hilfeleistungen über Systemgrenzen hinweg zu garantieren, wenn ein komplexer  Unterstützungsbedarf dies erfordert.