Mitgliederversammlung 2014

Das Protokoll und die Teilnehmerliste der Mitgliederversammlung der DGCC vom 27. Juni 2014 stehen für registrierte Mitglieder im Internen Bereich zum Download als PDF bereit. Zur Dokumentation der Tagung finden Sie dort ebenfalls fünf Dokumente mit den Vorträgen von Dr. John Crossland Prof. Dr. Thomas Geisen Prof. Dr. Rainer Göckler …

Studie zu Case Management in der Beschäftigungsförderung erschienen

Im Rahmen einer Orientierungsstudie haben die Autor_innen eine „explorative Annäherung an Standards und Erfolgskriterien“ für das fragliche Handlungsfeld vorgenommen. Die nicht repräsentative explorative Studie basiert auf einer offenen Fallschilderung und einer fall- und organisationsbezogenen standardisierten Befragung von 17 Case Managerinnen und Case Managern in Jobcentern und bei freien Trägern der …

Fachtagung „Case Management in psychiatrischen Settings“

Unterstützungsangebote für psychisch kranke Menschen werden in verschiedenen und  voneinander getrennten Versorgungssystemen erbracht, je nach individueller Problemlage. Auch anvisierte Reformen innerhalb einzelner Versorgungssysteme werden künftig das grundsätzliche Problem nicht lösen können, eine fachlich koordinierte Kooperation von Hilfeleistungen über Systemgrenzen hinweg zu garantieren, wenn ein komplexer  Unterstützungsbedarf dies erfordert.

Ethische Grundlagen – Diskussionsentwurf

Die Fachgruppe „Grundlagen“ hat (nachdem sie bereits 2008/2009 die Rahmenempfehlungen erstellt hat) einen umfassenden Entwurf für „Ethische Grundlagen des Handlungskonzeptes Case Management“ erstellt. Der Text steht für alle Mitglieder der DGCC im internen Bereich zum Download bereit und soll in  einem breiten Diskussionsprozess bis Ende Januar 2014 erörtert werden.