CM-Fort- und Weiterbildung

Koordination: Christiane Bader, Diplom-Sozialpädagogin FH
Case Managerin / Case Management-Ausbilderin DGCC

Termine der Fachgruppe Weiterbildung
  • Montag, 15.05.2017 von 12-15 Uhr
    in Köln am Uniklinikum
  • Freitag, 23.06.2017 von 11-13 Uhr
    in Augsburg, bevor die DGCC-Jahrestagung dort beginnt
  • Donnerstag, 28.09.2017 von 15-17 Uhr
    in Mainz an der Katholischen Hochschule Mainz, ein Tag vor der Qualitätstagung der Institute

Ziel der Fachgruppe ist es, Generalisierung und Spezifizierung der Weiterbildungsstandards (u. a. Zulassungsvoraussetzungen und Öffnung für andere Berufsgruppen; Internationalisierung) nach den Richtlinien zu präzisieren und Standards bezüglich Grund- und Hauptstudium sowie Bachelor- und Masterstudium zu entwickeln.

Ein erster wichtiger Schritt zur Qualifizierung von Case Managerinnen und Case
Managern stellt die Verabschiedung von Standards zur Weiterbildung dar. Dort heißt es: „Case Management soll als professionsübergreifender Ansatz etabliert und gegenüber anderen beruflichen Handlungskonzepten im Gesundheits- und Sozialwesen durch Vereinheitlichung der Weiterbildungsstandards und Kommunizierbarkeit von Qualität mehr Gewicht verliehen werden.“

Interessenten wenden sich bitte an Christiane Bader.

Zum internen Diskussionsbereich (nur für Angehörige der FG)
Zur internen Seite der Fachgruppe (nur für Angehörige der FG)