CM-Fort- und Weiterbildung

Koordination: Christiane Bader, Diplom-Sozialpädagogin FH
Case Managerin / Case Management-Ausbilderin DGCC

Die Fachgruppe Weiterbildung der DGCC sucht Interessierte für ihr neues Projekt: Anpassung und Aktualisierung der Ausbildungsrichtlinien für die Case Management-Weiterbildung

Die Fachgruppe Weiterbildung hat in den vergangenen zwei Jahren einen Qualifikationsrahmen für die Case Management-Weiterbildung erarbeitet und dem Vorstand dazu ein umfassendes Positionspapier vorgelegt.  Bereits während der Erstellung dieses Positionspapiers wurde innerhalb der Fachgruppe einerseits die Notwendigkeit deutlich, die Weiterbildungsrichtlinien für die Case Management-Weiterbildung dem Qualifikationsrahmen zu aktualisieren und anzupassen, andererseits Komplexität, die sich mit dieser Aufgabenstellung verbindet. Die Weiterbildungsrichtlinien benötigen darüber hinaus aus Sicht der Fachgruppe eine Aktualisierung unter Einbeziehung der Erfahrungen der Ausbildungsinstitute, beispielsweise bezüglich der Lernformen und der Struktur der verschiedenen Inhalte /Bestandteile der Weiterbildung.

Es geht somit um Fragen der Umsetzung und Methodik, wobei Digitalisierung und CM Ausbildung perspektivisch mit einbezogen werden müssen. Für dieses neue Projekt suchen wir Interessierte, die an der Anpassung und Aktualisierung der Weiterbildungsrichtlinien mitarbeiten möchten. Wir werden dieses Projekt im Mai 2017 starten.

Kontakt, Informationen und Verabredungen über die Koordinatorin der Fachgruppe Weiterbildung:

Christiane Bader

 

Geplante Termine der Fachgruppe Weiterbildung in 2017:

Montag 15.05.2017 von 12-15 Uhr
in Köln am Uniklinikum

Freitag 23.06.2017 von 11-13 Uhr
in Augsburg bevor die DGCC-Jahrestagung beginnt

Donnerstag 28.09.2017 von 15-17 Uhr in Mainz
an der Katholischen Hochschule Mainz am Vortag der Qualitätstagung der Institute

 

Zum internen Diskussionsbereich (nur für Angehörige der FG)
Zur internen Seite der Fachgruppe (nur für Angehörige der FG)