Prof. Dr. Corinna Ehlers

Prof. Dr. Corinna EhlersCorinna Ehlers ist Professorin für Theorien und Methoden Sozialer Arbeit mit dem Schwerpunkt Case Management an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim. Sie ist Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH) und absolvierte ein Master-Studium Public Health/Gesundheitswissenschaften an der TU Berlin, wo sie auch ihre Promotion abschloss.

Als zertifizierte Case-Management-Ausbilderin hat sie mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens. Neben ihrer Lehrtätigkeit an unterschiedlichen Hochschulen engagiert sie sich in berufs-begleitenden und interdisziplinären Weiterbildungs-Kursen „Case Management im Sozial- und Gesundheitswesen und in der Beschäftigungsförderung“. Im Kontext von Inhouse-Schulungen ist Frau Ehlers an der Umsetzung von Case Management, beispielsweise im Jugendamt oder in der Jugendberufshilfe, tätig. Frau Ehlers forscht im Bereich der Altenhilfe zu Kooperationsmodellen und Beratungsansätzen.

Seit 2011 ist sie Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC). Zudem koordiniert sie die Fachgruppe „Case Management in der Sozialen Arbeit“ der DGCC und der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA). Sie engagiert sich für einen internationalen Austausch und eine Weiterentwicklungen von Care und Case Management insbesondere im Rahmen einer stärkenorientierten Arbeit.